News

    News

    Thomas Szabo, Geschäftsführer von act&react, ist Co-Autor des Fachbuches „Digital Excellence Ethics“, sowie Veranstalter der digital excellence conference.
    Er gab Einblicke in sein Expertenwissen zum Thema Digitale Ethik. "Digitale Ethik ist ein fester und wichtiger Bestandteil unserer digitalisierten Welt. Sie bietet uns zahlreiche Chancen,
    die wir zu unserem Vorteil ergreifen können, um den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten."

    NEU: Ab November 2020 gibt es eine erweiterte Zweitauflage des Buches - diese als Taschenbuch zum Preis von 17,90 EUR inkl. 16 % MWST.
    Bestellung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Der Beirat des Deutschen Marketing Verbands (DMV) mit Sitz in Düsseldorf arbeitet ehrenamtlich. Er besteht aus fünf Mitgliedern und deren Stellvertretern. Jede Region des Deutschen Marketing Verbands (Nord, Ost, West, Südwest und Süd) entsendet eine Person in den Beirat. Dieser wählt aus seiner Mitte einen Sprecher und dessen Stellvertreter. Der Beirat berät den Vorstand bei der Erfüllung der Aufgaben und seiner Tätigkeiten.

    Influencer-Marketing war für die Meisten vor ein paar Jahren noch ein Fremdwort. Heute ist es für viele Unternehmen und Marken eine gewinnbringende Marketing-Strategie, sich zu engagieren: für den Vertrieb, das Image oder die Content Produktion.

    Mit dem Marken-Award zeichnen die absatzwirtschaft, Deutschlands auflagenstärkstes Monatsmagazin für Marketing, und der Deutsche Marketing Verband (DMV) exzellente Leistungen in der Markenführung in 6 Kategorien aus. Eine hochkarätig besetzte Jury von Fachleuten aus Management, Marketing, Medien und Agenturen entscheidet über die Gewinner des Marken-Awards, die im Rahmen des Galadinner bekanntgegeben und gefeiert werden.

    Seit 2007 lädt Aviation-Event Manager aus der Luftfahrt-Industrie sowie auch Politiker zu einer jährlichen Konferenz ein. Hier können Wirtschaftsexperten aller Branchen vom Wissen aus der
    Luftfahrt profitieren. Etwa 200 Teilnehmer und 30 Speaker kommen zum Austausch auf Augenhöhe zusammen. Location ist immer ein internationaler Flughafen.

    Wir netzen die Luftfahrt-Industrie und erarbeiten gemeinsam Konzepte für die Markenführung und Kommunikation unter Berücksichtigung aller digitalen Themen und Möglichkeiten.
    Heute sind wir in Wien und als "Flight Line Marshaller" (zu deutsch: Einweiser) und freuen uns auf tolle Ergebnisse.

    Der Wirtschaftsgipfel Deutschland lädt seit 2005 einmal im Jahr Vordenker, Querdenker und kreative Köpfe aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zur Diskussion ein.
    Die Veranstaltung ist eine inzwischen etablierte und anerkannte Plattform und bietet Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Raum, sich substanziell mit namhaften Vertretern aus Wirtschaft,
    Politik und Gesellschaft auszutauschen und Strategien für die Zukunft zu entwickeln.

    Am 29. September 2019 trafen sich in Wien die Inhaber von Agenturen aus zahlreichen Ländern, um ein neues internationales Agentur-Netzwerk zu gründen. WE ARE AGENCIES soll ein
    globales Netzwerk von unabhängigen, inhabergeführten Werbe- und Kommunikationsagenturen sein.

    Am 09. Oktober 2019 fand der Vortrag in einer, für den Markting Club ganz neue Location statt. Denn wo könnte das Thema „Customer Journey im Lufthansa Hub – Real Time and Data-Driven“
    besser behandelt werden, als direkt am Flughafen? Geflogen ist von hier wahrscheinlich schon fast jeder, aber wussten Sie z.B. daß Dortmunds Airport der pünktlichste in ganz Deutschland ist? Das und viele weitere spannende Fakten erfuhren wir einleitend vom Flughafen-Chef Udo Mager.

    Die Location für das d*ex conference Warm-up war das Experience Center unseres Partner PwC Deutschland, welcher die exklusiven Teilnehmer*innen in der 34. Etage willkommen hieß.

    ar Adventsaktion bild 1

    Rechtszeitig zum 1. Dezember kam der Adventskalender in Form eine Holzkiste bei den ausgewählten Kunden an - gefüllt mit 24 kleinen Überraschungen, um ihnen die Vorweihnachtszeit zu versüßen. Eine schöne Geste, die bei den Kunden unseres Kunden sehr gut angekommen ist. Hier bieten wir von Grafik und Einkauf bis zu Konfektionierung und Logistik die komplette Betreuung an.

    Wir sind in stetiger Veränderung und zur 7. digital excellence conference vernetzen wir alle Themen und werden interaktiver. Teilnehmer und Experten trafen sich am 14.11.2019 in den Co-Working Spaces Design Offices Westendcarree in Frankfurt. Mehr Praxis, mehr Interaktion und noch mehr Nähe. Nach Experten-Interviews in großer Runde am Morgen, teilte sich der restliche Tag in sechs Breakout Session Blöcke mit je 3-5 praxisorientierten Slots. Die Begrüßung und Experten-Interviews moderierte Annika Zimmermann, bekannt aus dem ZDF Morgenmagazin, auf ihre charmante Art.

    Medien

    Der Deutsche Marketing Tag hat sich zu einer der bedeutenden Konferenzen in Europa zu allen aktuellen Fragen rund um Marketing, Vertrieb und Service entwickelt.

    ar kalte Jahreszeit bild 1

    Unser gemütlicher Kamin lädt das Team in den Wintermonaten zum Zusammenkommen ein - natürlich mit entsprechendem Abstand. Hier finden Brainstormings & Besprechungen statt oder einfach ein gemütlicher Plausch nach Feierabend.

    And the winner is: Katjes!
    Katjes Fassin GmbH + Co. KG wird mit dem Deutschen Marketing Preis 2019, dem Oskar des Marketing, ausgezeichnet. Die Marketingleistung auf den Gebieten Nachhaltigkeit, Produktentwicklung, Werbung, Kommunikation und Vertriebsleistung wurden überzeugend erfüllt. Katjes hat in der Königsdisziplin Purpose Driven Marketing mutig, konsequent und erfolgreich umgesetzt.

    „Freiheit bedeutet Verantwortung zu übernehmen, für etwas sein und es auch tun“, so Bundespräsident Gauck. Ebenfalls dabei der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet.

    Im 20. Jahr seines Bestehens freut sich act&react, den Start des internationalen Agentur-Netzwerks WE ARE bekannt zu geben.
    Gemeinsam mit 14 europäischen Agenturen und weiteren Mitgliedern aus Großbritannien, den VAE und Mexiko ist act&react eines von 11 Gründungsmitgliedern des neuen weltweiten Agenturnetzes.
    WE ARE ist ein globales Netzwerk von unabhängigen, inhabergeführten Werbe- und Kommunikationsagenturen. Dies befähigt sie, schnell und schlagkräftig zu reagieren,
    ohne die Schwerfälligkeit einer Super-Organisation im Hintergrund berücksichtigen zu müssen.

    act&react, Creditreform Dortmund/Witten und die Zilla Medienagentur haben das „e-Commerce Netzwerk DO“ gegründet, um an guten Voraussetzungen anzusetzen und Dortmund als E-Commerce-Standort zu stärken.
    Unser Ziel ist es, für diese Region wichtige Netzwerkarbeit zu leisten und im E-Commerce tätige Entscheider zu unterstützen.

    Marketing Trends 2020 / Digitale Ethik – Frage an Thomas Szabo:  
    Digitale Ethik — was ist das eigentlich und was hat das bitte mit Markenführung zu tun?
    „Wer seine Produkte, Leistungen und seine Marke digital ethisch ausrichtet, hat auf jeden Fall einen Wettbewerbsvorteil.“ meint Thomas Szabo, Vizepräsident des Marketing Club Dortmund und
    Stellvertretender Beirat des DMV.

    Medien

    Sämtlich digitale Themen greifen inzwischen vernetzt in unser tägliches Leben ein. Die Vernetzung und Learnings für die Zukunft werden erlebbbar gemacht.

    Was ist die digital excellence?

    digital excellence ist Ideengeber und Leuchtturm für eine innovative Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen von Morgen, denn der Megatrend Digitalisierung bestimmt nicht erst seit Covid-19 unsere Zukunft. Die digital excellence ist Digital Pilot, Enabler und Motivator. Sie schafft Bewusstsein für die digitale Vernetzung der Welt. Vernetzung verstehen wir als relevantes und maßgebliches Instrument für wirtschaftlichen Erfolg.

    Als Mitglied im Dortmunder Marketing Club engagiert sich act&reaz zudem als Co-Sponsor. Der Dortmunder Club hat rund 350 Mitglieder aus allen Bereichen der Wirtschaft wie auch
    Junior Marketing Professionals – JuMPs genannt. Gemeinsames Ziel ist es, die Verbreitung und Weiterentwicklung des Marketings in der Öffentlichkeit zu fördern.

    Ein uriger Raum mit Kamin, eine Handvoll junge Neugierige und ein erfahrener Gesprächspartner, der Rede und Antwort steht – mehr braucht es nicht für den gemütlichen Kaminabend der JuMPs.
    Udo Dolezych, Geschäftsführer des gleichnamigen Dortmunder Herstellers für Seil-, Hebe-, Anschlag- und Ladungssicherungsmittel, gibt einen Einblick in die Geschichte des Unternehmens.
    Unter seiner Regie stellte sich das mittelständische Unternehmen dem technischen Wandel und der Globalisierung, wagte den Sprung ins Ausland und beschäftigt heute als moderner Arbeitgeber fast 650 Mitarbeiter in 8 Niederlassungen weltweit. Ein interessanter, aufschlussreicher Abend und Herr Dolezych beantwortete offen alle an ihm gestellten Fragen.

    Auch in diesem Jahr hat die Dortmunder Messe wieder ein hochkarätiges Fachpublikum angezogen. Hier treffen sich Entscheider und Einkäufer aus diversen Bereichen, vor allem Hotellerie & Catering, Versicherungen & Banken, Touristik, Automobil, Film/Funk/Fernsehen und öffentliche Bereiche.
    Der Auslandsanteil ist gestiegen, die Globalisierung wird hier im besten, positiven Wortsinn gelebt und gepflegt. Auch wir konnten bei unserem Messerundgang wieder erfahren, daß die BoE unbegrenzte Möglichkeiten für Wissentransfer und Austausch bietet.

     

     

    social links-menü